Eine Frage der Gerechtigkeit: Europa links gestalten!

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Blog

Ein aktueller Blog von Jannes Tilicke Als die SPD am 4. August 1914 den Kriegskrediten zustimmte, wurden in den Fabriken dies- und jenseits des Rheins bereits andere Lieder als die Internationale angestimmt. Die deutsche Arbeiter*innenschaft stand fest und treu ihre Wacht am Rhein, während in Frankreich der Chanson La Madelon populär wurde, in dem ein Barmädchen lieber ein ganzes Regiment, als einen einzelnen Soldaten liebt. Doch während sich die anderen deutschen Parteien nur in ihrem nationalen Selbst wiederfanden, spielte die […]

„Wir nehmen Vieles selbstverständlich“

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Aus dem KV

AnsprechBar: Jusos diskutieren die europäische Idee Espelkamp. „Sind Wir Europa?“ Dieser Frage gingen die Jusos Minden-Lübbecke am vergangenen Montag gemeinsam mit Jugendlichen nach. Bei Schneider´s am Brunnen wurde dazu in lockerer Atmosphäre eine Mind Map erstellt. Die Frage nach einer gemeinsamen europäischen Identität, bot reichlich Gesprächsstoff. Dabei wurde die europäische Vielfalt hervorgehoben. „Für mich ist Vielfalt eine Bereicherung. Verschiedene Kulturen, Lebensweisen und Sprachen bereichern nicht nur unseren Alltag, sondern unser Dasein als solches“, so die Vorsitzende Julia Merdian. Schnell kam […]

Europa braucht eine Zukunft

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aus der Region, Aus Region, Land & Bund

Die europäische Idee erlebt gerade die schwerste Krise seit ihrem Bestehen. Die europäischen Institutionen müssen endlich aufhören, nur die Symptome zu bekämpfen und die Krise in ihrem Kern angehen. Wir erleben in diesen Tagen eine dramatische Eskalation der Griechenland-Krise. Das Verhalten der griechischen Regierung trägt derzeit nicht dazu bei, dass sich eine europäische Lösung abzeichnet. Statt einen funktionsfähigen Staat aufzubauen und am Verhandlungstisch für ein Ende der neoliberalen Maßnahmen Europas zu kämpfen, scheint Tsipras Regierung immer noch auf Feindbilder und […]

Nein zu Haushaltkürzungen in Europa!

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aus dem Bundesverband

Zur heutigen Ablehnung des kommenden EU-Haushalt durch das Europäische Parlament erklärt der Juso-Bundesvorsitzende Sascha Vogt: “Wir brauchen ein höheres EU-Budget. Eine Kürzung kommt nicht in Frage. Das Europäische Parlament hat selbstbewusst und richtig entschieden. Wir fordern die S&D-Fraktion auf sich in den kommenden Verhandlungsrunden weiter hartnäckig für ein deutlich höheres Budget einzusetzen. Die EU kann es sich in ihrer derzeitigen Lage nicht leisten ihren eigenen finanziellen Spielraum für die nächsten sieben Jahre einzuengen. Wir brauchen Anreize für Wachstum und Beschäftigung in […]

Eine Diskussion mit der NRW-Europaministerin Dr. Angelica Schwall-Düren EUROPA 2012: SOLIDARISCH, SOZIAL UND DEMOKRATISCH?

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aus der Region, Veranstaltungen

Auf Einladung der SPD Bielefeld und der Jusos OWL referierte NRW Europaministerin Dr. Angelica Schwall-Düren am vergangenen Freitag in der Bürgerwache zum Thema Euro-Krise. Dabei unterstrich sie die Bedeutung der Währungsunion auch für Deutschland: „Kaum ein Land hat von der Einführung des Euro so profitiert wie Deutschland; 60 % der deutschen Exporte gehen in die EU“. Die Ministerin betonte auch, dass die hohe Staatsverschuldung nicht die einzige Ursache für das Misstrauen der Kapitalmärkte sei. So sei die Staatsverschuldung infolge der […]

Juso-Landesvorsitzender und SPD-Europakandidat Christoph Dolle besucht mit Delegation der Jusos den Wittekindshof

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aus dem KV, Aus dem Landesverband, Presse & News

Die Ausbildungstour der NRWJusos führt zum Wittekindshof Düsseldorf/Bad Oeynhausen/Warburg. Im Rahmen der Ausbildungstour der Jusos besuchte der Europakandidat der SPD und Landesvorsitzende der NRWJusos Christoph Dolle (SPD) aus Warburg/Kreis Höxter, in der vergangenen Woche, das Gründungsgelände des Wittekindshofes in Bad Oeynhausen, um sich über die Ausbildungsmöglichkeiten des Wittekindshofes für Jugendliche mit Lernbehinderungen, geistigen, körperlichen und psychischen Behinderungen zu informieren. Das neue Wittekindshofer Schwerpunktthema „Arbeit und Bildung” stand auch im Mittelpunkt des Gespräches, die der Vorstandsvorsitzende der “Diakonischen Stiftung Wittekindshof” Pfarrer […]

Jusos im Mühlenkreis fordern Generationswechsel

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aus dem KV, Presse & News

Haben mit Christoph Dolle einen kompetenten Kandidaten In einem offenen Brief an die SPD Minden-Lübbecke fordern die Jusos im Kreis ihre Mutterpartei auf, zur im nächsten Jahr anstehenden Europawahl, den Landesvorsitzenden der Jugendorganisation in NRW, den 31jährigen Christoph Dolle aus Warburg, als ostwestfälischen Kandidaten zu unterstützen und ihn zu nominieren. Dolle sei unter den drei ostwestfälischen Bewerbern der einzige ausgewiesene Europa-Experte und über seine politische Tätigkeit auch über die Kreisgrenzen hinweg bekannt. Bereits seit Ende der 90er Jahre habe er […]