„Die SPD darf nicht Mehrheitsbeschafferin der Kanzlerin werden“

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aus der Region

Der Regionalvorstand der JusosOWL hat sich in einer Telefonschalte mit den Ergebnissen der Bundestagswahl auseinandergesetzt. Zwar zeigte sich der Vorstand über die Ergebnisse in OWL mit der Verteidigung zweier Direktmandate und Wiedergewinn eines Direktmandates zufrieden, allerdings können diese Erfolge nicht über das schlechte Abschneiden der SPD bundesweit hinwegtäuschen. Die JusosOWL stehen einer großen Koalition kritisch gegenüber und machen dies in einer Resolution an die Mitgliedsgliederungen der  SPDOWL, an den Regionalvorstand der SPDOWL und den Delegierten des Parteikonventes deutlich. Für den […]

Das Andenken an Felix Fechenbach ist uns Verpflichtung

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aus der Region

Zum 80. Todestag von Felix Fechenbach gedenken über 100 Teilnehmer des ermordeten politischen Journalisten. Warburg. Am vergangenen Samstag kamen über 100 Personen, unter ihnen Anno Dietz (Vorsitzender der Jusos Oberbayern) und Cornelius Müller (Vorsitzender der Jusos München), an der Gedenkstätte im Kleinenberger Wald zusammen, um an den 80 Todestag von Felix Fechenbach zu erinnern. Fechenbach galt als mutiger Streiter für Frieden und Demokratie. Als Sozialdemokrat, Jude, Journalist und Pazifist bezog er eindeutig Stellung gegen die aufkommende Nazi-Bewegung. Seine Überzeugungen kosteten Fechenbach […]

Neuer Regionalvorstand gewählt!

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aus der Region

Am heutigen Sonntag wurde in Herford der neue Regionalvorstand der JusosOWL gewählt. Der neue Regionalvorsitzende ist Kai Philip Heibrock aus Herford. Stellvertreter: Miriam Böhm aus Paderborn, Ingemar Dähn aus Lippe, Felix Eggersglüß aus Gütersloh, Janinie Scholz aus Höxter und Christoph Öttking aus Petershagen. Herzlichen Glückwunsch!

Eine Diskussion mit der NRW-Europaministerin Dr. Angelica Schwall-Düren EUROPA 2012: SOLIDARISCH, SOZIAL UND DEMOKRATISCH?

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aus der Region, Veranstaltungen

Auf Einladung der SPD Bielefeld und der Jusos OWL referierte NRW Europaministerin Dr. Angelica Schwall-Düren am vergangenen Freitag in der Bürgerwache zum Thema Euro-Krise. Dabei unterstrich sie die Bedeutung der Währungsunion auch für Deutschland: „Kaum ein Land hat von der Einführung des Euro so profitiert wie Deutschland; 60 % der deutschen Exporte gehen in die EU“. Die Ministerin betonte auch, dass die hohe Staatsverschuldung nicht die einzige Ursache für das Misstrauen der Kapitalmärkte sei. So sei die Staatsverschuldung infolge der […]

Verbesserung des Jugendschutzes anstatt Zensur in dessen Namen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aus dem KV, Aus der Region, Presse & News

Mühlenkreis- Jusos zum Arbeitsbesuch im nordrhein- westfälischen Landtag Die Jusos Minden- Lübbecke waren auf Einladung von Inge Howe, der Vorsitzenden der sogenannten „Teutonenriege“, dem Zusammenschluss der neun ostwestfälischen SPD- Landtagsabgeordneten, zu einem Arbeitsbesuch im Düsseldorfer Landtag gereist. Zusammen mit den Mitgliedern der „Teutonen“ diskutierten die Jusos mit dem medienpolitischen Sprecher der NRWSPD- Fraktion  Alexander Vogt über den umstrittenen Jugendmedienschutzstaatsvertrag, über dem am gleichen Tag abgestimmt werden sollte. Allerdings erklärten die Landtagsfraktionen von SPD und Grünen, das sie gegen den Staatsvertrag stimmen […]

Neumitgliederseminar mit politischen Debatten, journalistischen Texten und jeder Menge Spaß

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aus dem KV, Aus der Region, Presse & News

Im November veranstalteten die Jusos aus Ostwestfalen-Lippe (OWL) ein Neumitgliederseminar. Fernab von verstaubten Parteistrukturen und dunklen Hinterzimmern wurden Ideen entwickelt und umgesetzt. Auf dem Programm standen sowohl Grundkenntnisse über die SPD als auch praktische Übungen und theoretisches Wissen. Einer der wichtigsten Schwerpunkte war eine “Schreibwerkstatt”, die vom stellvertretenden Vorsitzenden der SPD in OWL, Ernst-Wilhelm Rahe geleitet wurde . Dabei erlernten die Jusos das Handwerk des Journalismus und der Pressearbeit kennen Dazu gab es viele wichtige Tipps, um selbst einen journalistischen […]

Jusos zeigen Flagge gegen “ProNRW”

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aus der Region, Gegen Rechts

Jusos aus der ganzen Region OWL unterstützen das “Aktionsbündnis Minden gegen Rechts”, in dem die Jusos Minden-Lübbecke Mitglied sind, bei ihren Protest gegen der Kundgebung der rechtextremistischen Partei “ProNRW” in Minden. “Pro NRW versucht unter dem Deckmantel einer Bürgerbewegung gegen eine angebliche “Islamisierung” Stimmung zu machen. Während nach außen der Anschein einer “rechtsdemokratischen” Organisation gewahrt werden soll, agiert Pro NRW in Wahrheit am äußersten rechten Rand. Das zeigt sich auch darin, dass auf der Reserveliste für den Landtag einige ehemalige […]

Keine Hungerlöhne und Stärkung der Arbeitnehmerrechte

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aus der Region, Presse & News

Zur Situation bei der Firma „Betonwerk Westerwelle“ in Herford erklärt der Vorsitzende der JusosOWL Nils Brockschnieder: „Die Jusos in der SPD OWL erklären sich solidarisch mit den Mitarbeitern der Firma Westerwelle in Herford und unterstützen die Mitarbeiter bei ihrer Forderung nach gerechten Löhnen und Einrichtung eines Betriebsrates. Die tägliche Arbeitszeit nimmt einen großen Teil unserer Lebenszeit in Anspruch. Daher sind faire Arbeitsbedingungen, Gehälter und Löhne unverzichtbar. Hierzu gehören auch Transparenz und Mitbestimmung seitens der Beschäftigten. Deshalb fordern die JusosOWL die […]

Guntram Schneider steht für ein soziales NRW

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aus der Region, Presse & News

Zur Aufnahme des DGB-Landesvorsitzenden Guntram Schneider ins NRW- Zukunftsteam von Hannelore Kraft erklären die JusosOWL: Die JusosOWL begrüßen, dass der gebürtige Ostwestfale Guntram Schneider von Hannelore Kraft in ihr Kompetenzteam berufen wurde und nach einer erfolgreichen Landtagswahl für die NRWSPD, das Amt des Arbeitsministers übernehmen soll. „Guntram Schneider steht für ein soziales und gerechteres Nordrhein-Westfalen, dies hat er in den letzten Jahren in seiner Funktion als DGB-Landesvorsitzender immer wieder bewiesen. Und Nordrhein-Westfalen braucht einen Arbeitsminister, der sich einsetzt für die […]

Generationswechsel bei den JusosOWL

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aus der Region

Am zweiten Januar- Wochenende fand in Detmold die Regionalkonferenz der Jusos in der Region OWL statt – Die einen Generationswechsel bei den Jusos in Ostwestfalen- Lippe einleitet hat. Denn nach 11 Jahren an der Spitze der JusosOWL kandidierte Christoph Dolle, aus Warburg, nicht mehr für den Vorsitz der Regional- Jusos und auch sein bisheriger Stellvertreter Karsten Dogar kandidierte nicht mehr für den Regionalvorstand. Christoph Dolle wird aber als Landesvorsitzender der NRWJusos weiter dem Regionalvorstand beratend angehören. Christoph Dolle machte in […]