Jusos stellen sich inhaltlich für den SPD-Parteitag auf

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aus dem KV, Presse & News

Am vergangenen Samstag, den 15. März. 2008, veranstalteten die Jusos Minden-Lübbecke ihre jährliche Unterbezirkskonferenz. Neben den anstehenden Delegiertenwahlen für die Juso-Gremien und einen Rückblick auf das vergangene Jahr, stand die inhaltliche Positionierung der Jusos Minden-Lübbecke für den Parteitag der SPD Minden-Lübbecke im kommenden Monat auf der Tagesordnung. Zu Beginn der Konferenz schauten die Jusos auf das für die Mühlenkreis-Jusos und für die Mühlenkreis-SPD erfolgreiche Jahr 2007 zurück, dessen Höhepunkt sicherlich die Landratswahl war, an dessen erfolgreichen Ausgang die Jusos mit […]

Sachlichen Umgang gefordert

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aus dem KV

Der stellv. Juso-Vorsitzende Jens Vogel im Radio Westfalica-Interview Minden:Im Streit über den Umgang mit den Linken fordern die Jusos im Mühlenkreis mehr Sachlichkeit. „Auch die CDU-Fraktion ist aufgerufen, sich kritisch mit der Partei auseinanderzusetzen und sie nicht einfach zu verteufeln“, sagte Jens Vogel von den Jungsozialisten. Er reagiert damit auf einen offenen Brief der hochrangigen CDU-Abgeordneten Steffen Kampeter und Friedhelm Ortgies. Kampeter und Ortgies hatten in dem Brief Mindens SPD-Bürgermeister Michael Buhre scharf kritisiert. Der hatte ein rot-rotes Bündnis auf […]

Mühlenkreis-Jusos lehnen Bahnprivatisierung ab

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aus dem KV, Presse & News

Zur Bahnprivatisierung nach dem Holding-Modell des Bahnvorstandes, welches am 03. März im Präsidium der SPD beraten werden soll, erklärt der stellv. Vorsitzende der Jusos Minden-Lübbecke Jens Vogel: In der SPD wird zurzeit über die geplante Teilprivatisierung der Deutschen Bahn kontrovers diskutiert, besonders über das von Bundesregierung und Bahn-Management verfolgte Holding-Modell. „Wir Jusos verstehen diese Debatte angesichts des Beschlusses des letzten Bundesparteitages nicht. Das Holding-Modell widerspricht eindeutig diesem Beschluss. Deshalb erwarten wir, dass die SPD-Regierungsmitglieder dieses Modell nicht weiter verfolgen“, so Jens […]

Ein Sieg für die Grundrechte der Bürgerinnen und Bürger

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aus dem KV, Presse & News

Zum Grundsatzurteil des Bundesverfassungsgerichts zu den heimlichen Onlinedurchsuchungen in NRW erklären der Vorsitzende der Mühlenkreis-Jusos Jens Hübsch und der stellv. Vorsitzende der Mühlenkreis-Jusos Jens Vogel: Die Jusos Minden-Lübbecke begrüßen das Grundsatzurteil des Bundesverfassungsgerichts zum nordrhein-westfälischen „Onlineschnüffelgesetz“ des Landesinnenministers Ingo Wolf (FDP), der mit dem geänderten Landesverfassungsschutzgesetz, einen weit reichenden Eingriff der Ermittlungsbehörden in die Privatsphäre der Bürgerinnen und Bürger ermöglicht hat und nun vom höchsten deutschen Gericht zurecht in die Schranken gewiesen wurde. Das Urteil ist ein Sieg für die Grundrechte der Bürgerinnen […]

Graffiti ist Kunst und braucht Freiräume

Veröffentlicht Veröffentlicht in AG Bad Oeynhausen, Aus dem KV, Aus den AGn, Presse & News

Zu dem Graffiti an der Weser-Eisenbahnbrücke und der Einleitung eines Strafverfahrens gegen dort von der Polizei aufgegriffene Jugendlichen erklärt der stellv. Vorsitzende der Jusos Bad Oeynhausen und der Mühlenkreis-Jusos Jens Vogel: Für die Einen ist es eine Kunstform, für die Anderen ist es Vandalismus – Die Rede ist von Graffiti. In fast jeder Stadt sind diese kleinen Kunstwerke an vielen grauen Hausmauern zu sehen, aber oft findet man darunter auch sinnlose Schmiererein, die mit der Graffiti-Kultur nichts gemein haben. Auch in […]

Wir brauchen keinen Populismus, sondern konkrete Lösungen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aus dem KV, Presse & News

Zur aktuellen Jugendkriminalitätsdiskussion der CDU erklärt der stellv. Vorsitzende der Jusos Minden-Lübbecke Jens Vogel: Wir brauchen keine populistische Forderungen wie sie vom hessischen Ministerpräsidenten Koch aufgestellt werden, sondern konkrete und vorallem wirkungsvolle Lösungen für die Bekämpfung der Jugendkriminalität – Warnarreste, Erziehungscamps oder längere Haftstrafen zählen nicht dazu. Wer Gewalt und Kriminalität wirklich bekämpfen will, muss dafür sorgen, dass junge Menschen, unabhängig ob ein Migrationshindergrund vorliegt oder nicht, eine Perspektive bekommen und dies geht nur über Bildung, Ausbildung, Arbeit und der […]

Jugendverbände bringen „RpJ Minden-Lübbecke“ auf den Weg

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aus dem KV, Presse & News

Am vergangenen Samstag trafen sich die Vorsitzenden der Jusos Minden-Lübbecke, der Junge Union Minden-Lübbecke, der Julis und der Grüne Jugend im Juso-Büro in Minden um die Gespräche zur Gründung des „Rings politischer Jugend“ kurz „RpJ“ mit der Unterzeichnung der Gründungsvereinbarung abzuschließen, die im Oktober 2006 von damaligen stellv. Vorsitzenden der Jusos Alexander Milstein und dem Stemweder Grünen-Ratsherr Philipp Matern (Grüne Jugend) auf den Weg gebracht wurden. Ziel des „RpJ“ ist es, die Jugendlichen im Kreis für Politik zu begeistern und […]

Jusos lassen das Jahr gemütlich ausklingen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aus dem KV

Am Donnerstag ließen die Mühlenkreis-Jusos gemeinsam das erfolgreiche Jahr 2007 ausklingen, dazu hatten die Jusos Minden alle Jusos aus dem Kreis zum WeihNACHtsessen ins „El Torro“ in Minden eingeladen. Ein sehr erfolgreiches Jahr liegt hinter den Jusos, welches mit der Gründung der Juso-AG Porta Westfalica begonnen hatte und, dank auch der großen Unterstützung der Jusos, mit der Wahl von Ralf Niermann zum Landrat seinen Höhepunkt fand. Weitere Höhepunkte waren natürlich das Sommerfest in Espelkamp und Rahden-Preußisch Ströhen, die Teilnahme an […]

Jusos und SPD Petershagen besichtigen Klinikumsneubau in Minden-Häverstädt

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aus dem KV, Presse & News

Jusos: Das neue Klinikum wird eine Bereicherung für die Region sein Auf Einladung der Personalratsvorsitzenden der Mühlenkreis-Kliniken AöR Christina Weng besichtigten die Jusos Minden-Lübbecke und der SPD-Stadtverband Petershagen vor 2 Wochen die Baustelle des “Johannes Wesling”-Klinikums in Minden-Häverstädt, welches im ersten Quartal 2008 das bisherige Klinikum Minden ersetzen wird. Die Teilnehmer waren beeindruckt von der einzigartigen Architektur des neuen Klinikums, dem geplanten Stations-Versorgungssystem mit FTS und dem Konzept welches hinter dem “Johannes Wesling”-Klinikum steckt. Die Besuchergruppe hatte noch einmal die […]

Wahlcomputer auf den Müll

Veröffentlicht Veröffentlicht in AG Bad Oeynhausen, Aus dem KV, Aus den AGn, Presse & News

Der stellv. Vorsitzende der Jusos Minden-Lübbecke & Bad Oeynhausen Jens Vogel, erklärt zur Einführung von Wahlcomputern in Bad Oeynhausen: Die Jusos unterstützen die Forderung der Grünen Jugend Bad Oeynhausen/Löhne, keine Wahlcomputer in Bad Oeynhausen einzuführen und bei Wahlen einzusetzen. Bereits vor einigen Monaten veröffentlichten der Chaos-Computer-Club in Zusammenarbeit mit der niederländischen Gruppe “Wir vertrauen Wahlcomputern nicht” ein Gutachten über die Manipulierbarkeit der NEDAP-Wahlcomputer, die Niederländer haben in kurzer Zeit aus dem Wahlcomputer einen Schachcomputer gemacht, indem sie die beiden NEDAP-Speicherbausteine […]