Christoph Dolle trifft Ralf Niermann und die Mühlenkreis-Jusos

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aus dem KV

Der neue Landesvorsitzende der JusosNRW Christoph Dolle besuchte am 13. Mai die Jusos Minden-Lübbecke. Christoph Dolle war einen Tag zuvor in Oberhausen zum neuen Landesvorsitzenden der JusosNRW gewählt worden und wollte es sich nicht nehmen lassen nach Minden-Lübbecke zu kommen, um die dortigen Jusos und den SPD-Landratskandidaten Ralf Niermann im Wahlkampf zu unterstützen. Der Juso-Landesvorsitzende Christoph Dolle wünschte Ralf Niermann, der SPD und den Jusos viel Kraft für die kommenden zwei Wochen und vorallem viel Erfolg bei der kommenden Stichwahl […]

Graffiti ist Kunst und kein Verbrechen

Veröffentlicht Veröffentlicht in AG AK Lübbecke, Aus dem KV, Aus den AGn, Presse & News

Marie Kristin Marten, Vorsitzende der Jusos im Altkreis Lübbecke, Jens Hübsch, Vorsitzender und Jens Vogel, stellv. Vorsitzender der Jusos Minden-Lübbecke zur Graffiti-Kritik des CDU-Landtagsabgeordneten Friedhelm Ortgies Für die Einen ist es eine Kunstform, für die Anderen ist es Vandalismus – Die Rede ist von Graffiti. In fast jeder Stadt sind diese kleinen Kunstwerke an vielen grauen Hausmauern zu sehen, aber oft findet man darunter auch sinnlose Schmiererein, die mit der Graffiti-Kultur nichts gemein haben. Auch hier im Kreis Minden-Lübbecke findet […]

EneMeneMuh..Wir machen das rechte Auge zu!

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aus dem KV, Einwurf, Gegen Rechts

Ein Kommentar vom stellv. Juso-Unterbezirksvorsitzenden Jens Vogel Am Mittwoch wurde der NRW-Verfassungsschutzbericht 2006 vorgestellt und dieser enthält nicht nur besorgniserregende Zahlen bezüglich islamische Terroristen, sondern auch hinsichtlich der Gefahr von Rechts. Zwar stagnieren die Mitgliederzahlen der NPD in NRW, allerdings sagt dies nichts über die Gefahren aus dem rechten Spektrum aus. Allerdings setzt sich der steigende Trend der Aktivitäten von Rechts ungebremst fort, dies belegen die Zahlen des aktuellen Verfassungsschutzberichtes: 2006 stiegen die rechtsextremistischen Delikte um 17,5 Prozent. Aber die […]

Unterbezirkskonferenz der Mühlenkreis-Jusos

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aus dem KV, Presse & News

Jens Hübsch wieder zum Unterbezirksvorsitzenden gewählt Am vergangenen Samstag, den 03. März. 2007, veranstalteten die Jusos Minden-Lübbecke ihre jährliche Unterbezirkskonferenz. Neben den anstehenden Vorstandswahlen stand die Einrichtung eines Unterbezirksausschusses, ein Rückblick auf das vergangene Jahr, wie auch ein Referat zur Landratswahl im Mai auf der Tagesordnung. SPD-Stadtverbandsvorsitzender Torsten Kuhlmann aus Rahden, der Mitglied des SPD-Wahkamplteams ist, stellte in einem Impulsreferat den kommenden Landratswahlkampf vor, an dem auch die Jusos Minden-Lübbecke einen großen Anteil haben werden, besonders mit dem Wahlkampf 2.0 […]

Juso-Regionalkonferenz wählt neuen Vorstand

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aus der Region

Am 3. und 4. Februar trafen sich die Jusos OWL zur Regionalkonferenz in der Jugendherberge Porta Westfalica. Nach Grußworten von Lothar Ibrügger (MdB), Karl-Heinz Haseloh (MdL), Jens Hübsch (Juso-Unterbezirksvorsitzender der Jusos Minden-Lübbecke) und Sebastian Westerfeld (stellv. Juso-AG-Sprecher Porta Westfalica) gab es ein europäisches Referat von Thomas Nieling aus dem Kreisverband Herford. Nach einer ersten Antragsberatung, die sich mit der Europäischen Union und dem Nahen Osten beschäftigte, stand die Wahl des Regionalvorsitzenden auf dem Programm. Christoph Dolle (Höxter) wurde mit 93,33 […]

Viel heiße Luft – Rüttgers und die Jugend

Veröffentlicht Veröffentlicht in AG Bad Oeynhausen, Aus den AGn, Presse & News

Ein Kommentar von Jens Vogel, dem stellv. Vorsitzenden der Jusos Bad Oeynhausen Ministerpräsident Jürgen Rüttgers und sein Arbeitsminister Karl-Josef Laumann machten die große Ankündigung, dass die nordrhein-westfälische Landesregierung die Ausbildungsbereitschaft der nordrhein-westfälischen Unternehmen und die Ausbildungsfähigkeit der Jungendlichen fördern will – Ob sich diese Ankündigung wieder einmal als luftleere Sprachhülsen erweisen werden, werden die nächsten Monaten zeigen. Aber die Realität lässt nichts gutes erwarten, denn seit Amtsantritt von Jürgen Rüttgers ist die Anzahl der noch nicht vermittelten Jugendlichen deutlich gestiegen […]

Erfolgreiche Gründung der Jusos Porta Westfalica

Veröffentlicht Veröffentlicht in AG Porta, Aus den AGn, Presse & News

Nach Wiedergründung ist Marco Pellegrino aus Barkhausen neuer Vorsitzender Bereits vor zwei Wochen fand in Hausberge im Gasthaus Burgschänke die Gründungsversammlung der Juso-AG Porta Westfalica statt. Dort wurde auch ein Vorstand gewählt. Nachdem es jahrelang keine Juso-AG Porta Westfalica mehr gegeben hatte, wählten die Mitglieder Marco Pellegrino aus Barkhausen bei der wiedergegründeten Juso-AG zum Vorsitzenden. Julja Hartmann und Sebastian Westerfeld, beide aus Lerbeck, werden ihm als stellvertretende Vorsitzende zur Seite stehen. Zu den Beisitzern wurden Sabine Zahl und Martin Gütebier […]

Rüttgers, die Jugend und das ALG I

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aus dem KV, Presse & News

Ein Kommentar von Jens Vogel (stellv. Vorsitzender der Jusos B. O.) Hat ja lange gedauert, bis Ministerpräsident Jürgen “Rolle” Rüttgers und sein “Sozialminister” Laumann die Katze aus dem Sack gelassen haben und die “soziale Ader” in einen anderen Licht darstellen. Kurz vor dem Bundesparteitag sorgte Jürgen Rüttgers für Unruhe in der großen Koalition, als er einen längeren ALG I-Bezug für ältere Arbeitslose forderte – Die Gegenfinanzierung allerdings verheimlichte – und sich als “Sozialer” feiern lies. Nachdem die Bundes-CDU die ALG […]

Neuer Vorstand der Juso-AG AK Lübbecke gewählt

Veröffentlicht Veröffentlicht in AG AK Lübbecke, Aus den AGn, Presse & News

Am vergangenen Sonntag fand in Lübbecke-Gehlenbeck im Gasthaus Blase die diesjährige Jahreshauptversammlung der Juso-AG Altkreis Lübbecke statt. Dort wurde ein neuer Vorstand gewählt. Nach 2 Jahren übergab der bisherige Vorsitzende der Jusos Altkreis Lübbecke, Alexander Milstein aus Rahden, das Vorstandszepter an Marie Kristin Marten aus Stemwede. Alexander Milstein trat nicht mehr bei der Wahl zum Vorsitzenden der Lübbecker Jusos an, da er in Münster bereits sein Jurastudium aufgenommen hat. Marie Kristin Marten wurde von den Jusos mit klarer Mehrheit zum […]

Achtung.. Der Innenminister ist auf Abwegen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Einwurf

Ein Einwurf von Jens Vogel (stellv. Vorsitzender der Jusos Bad Oeynhausen) 2006 holte sich die Bundesregierung beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe ein blaues Auge, denn das noch von der rot-grünen Bundesregierung beschlossene Luftverkehrssicherheitsgesetz wurde als verfassungswidrig eingestuft – Der Abschuss eines, von Selbstmordattentätern als Waffe missbrauchten, Passagierflugzeugs verstoße gegen die in der Verfassung garantierte Menschenwürde, so die Karlsruher Richter. Der Abschuss eines nur mit Terroristen besetzten Flugzeugs sei demgegenüber zwar verhältnismäßig, doch müsse dafür das Grundgesetz geändert werden. Und da lässt […]