Griechenland: Ende der Austeritätspolitik statt plumpe Anschuldigungen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aus der Region, Aus Region, Land & Bund, Presse & News

Die Jusos OWL haben auf die aktuellen Diskussionen um Griechenland und die Zukunft des Euros reagiert, indem sie einen auf ihrer Regionalkonferenz beschlossenen Antrag an die sozialdemokratischen Fraktionen im Bundestag und Europaparlament weitergeleitet haben. „Es braucht endlich einen Kurswechsel in der europäischen Wirtschafts- und Sozialpolitik. Die vor allem von der deutschen Bundesregierung vorangetriebene Austeritätspolitik verfehlt nicht nur die Wirkung, sie verschlimmert die Lage sogar noch“, so Juso-Regionalvorsitzender Micha Heitkamp. Konkret fordern die Jungsozialist*innen vier Punkte: – Ein begrenztes Umschuldungsprogramm, in […]

Jusos OWL suchen nach inhaltlichen Alternativen zur Großen Koalition

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aus der Region, Aus Region, Land & Bund, Presse & News

Die Jusos OWL haben ihre diesjährige Regionalkonferenz in Petershagen abgehalten. Auf der Tagesordnung standen unter anderem Nachwahlen zum Vorstand. Als neue stellvertretende Vorsitzende wurden Hendrik Kuske aus Paderborn und Katharina Sturm aus Herford in den Vorstand aufgenommen. Sie folgen Eva Thiel aus Minden-Lübbecke und Alexander Sturm aus Herford, die beide aus beruflichen Gründen aus dem Vorstand ausschieden. Im Mittelpunkt der Konferenz stand aber die inhaltliche Auseinandersetzung. Für die Jungsozialist*innen ist klar: Die Große Koalition darf kein Dauerzustand sein. „Es ist […]

Jusos OWL halten Regionalkonferenz in Minden-Lübbecke ab

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Aus der Region, Presse & News

Die Jusos in der Region Ostwestfalen-Lippe werden am Samstag ab 10 Uhr ihre Regionalkonferenz im Jugendgästehaus Petershagen abhalten. Zentraler Tagesordnungspunkt wird die Antragsberatung sein. So liegt etwa ein Antrag zur aktuellen Lage in Griechenland vor. „Die europäische Politik der Sparzwänge ist in Griechenland nicht nur gescheitert, sie hat die Lage sogar noch verschlimmert“, so Juso-Regionalvorsitzender Micha Heitkamp. Europa brauche endlich wirtschaftspolitische Alternativen. So schlagen die Jusos etwa ein Investitionsprogramm vor, das durch ein größeres Regionalentwicklungsprogramm für Südosteuropa flankiert werden soll. […]

Jusos und Grüne Jugend: Linke biedert sich der AfD an

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Presse & News

Lübbecke (nw). Die Jusos Minden-Lübbecke und die Grüne Jugend Minden-Lübbecke zeigten sich am Dienstag „erstaunt über die peinliche Anbiederung der Partei Die Linke Minden-Lübbecke an die AfD-Fraktion“. Es sei „völlig unverständlich, wie sich eine linke Fraktion von der AfD einschüchtern lassen kann und sich schlussendlich sogar vom wichtigen Engagement gegen die rassistische Stimmungsmache der Neurechten distanziert“, sagt Marcel Rodenberg von der Grünen Jugend Minden-Lübbecke. „Wo Asylrecht und Sozialstaat für nicht vereinbar gehalten werden, müssen Demokraten immer gemeinsam aufschreien“, ergänzt Jannes Tilicke, […]

Jusos distanzieren sich von der Linken Minden-Lübbecke

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aus dem KV, Presse & News

Die Jusos Minden-Lübbecke distanzieren sich von der Linken im Mühlenkreis. „Wir kämpfen zwar für linke Mehrheiten“, so der Juso-Unterbezirksvorsitzende Jannes Tilicke. „Doch dafür müssten diese Mehrheiten auch erstmal links sein.“ Es sei völlig unverständlich, warum sich die Linken von Anrufen bei der Hoteliersfamilie distanziert. Die AfD hat auch mit der Wahl ihrer Referentin Frau Tieletschke bewiesen, dass es ihr nicht um ein gute Flüchtlingspolitik ginge. Wer Asylrecht und Sozialstaat für nicht kompatibel hält, der müsse von jedem Demokraten aufs Schärfste kritisiert […]

Jusos gründen AG in Porta Westfalica neu

Veröffentlicht Veröffentlicht in AG Porta, Aus dem KV, Presse & News

Jusos in der SPD am Mittwoch, den 15.4.2015, um 19.30 Uhr in der Gaststätte „Zum Angestellten“, Hauptstraße 37, 32457 Porta Westfalica, wieder eine Juso Arbeitsgemeinschaft (Juso AG) in Porta Westfalica . Damit werde endlich wieder eine politische Vertretung für junge Menschen vor Ort geschaffen. Eingeladen ist jede*r junge Portaner*in unter 35 Jahren, der Interesse an den Jusos habe. Für ein Grußwort wird auch der Stadtverbandsvorsitzende der SPD Porta Westfalica Christian Homeier vor Ort sein. Die Jusos sind der Jugendorganisation der […]

Jusos solidarisch mit Barre Beschäftigten

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Presse & News

Jusos Minden-Lübbecke schließen sich ab sofort den Forderungen der Gewerkschaft für Nahrung, Genuss und Gaststätten, NGG, im Tarifkonflikt bei Barre an. Diese hatte der Privatbrauerei Tarifflucht vorgeworfen. Hintergrund ist die Ankündigung Barres aus dem November 2014, die neu ausgehandelten Tariflöhne nicht weiter bezahlen zu wollen. Die Gewerkschaften fürchten deshalb eine Absenkung des Lohnniveaus insgesamt. „Wer die Vorteile des Arbeitgeber*innenverbandes nutzt und explizit damit wirbt seinen Mitarbeiter*innen `auf Augenhöhe zu begegnen`, der müsse auch nach Tarif entlohnen,“ sagte der Vorsitzende des […]

Flüchtlinge sind schutzbedürftig und keine Belastung!

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aus dem KV, Presse & News

Zum Antrag eines Aufnahmestopps von Migranten erklärt der Vorsitzende der Jusos Minden-Lübbecke Jannes Tilicke: Auf rechtspopulistischen Stimmenfang geht am Donnerstag die Mindener AfD-Ratsfraktion. Unter dem Deckmantel einer scheinbaren Überlastung der Stadt fordert sie einen Aufnahmestopp von Migrant*innen für die Stadt Minden. Doch das Bot ist nicht voll und es wird auch nicht voll sein, weil Flüchtlinge Schutz vor Kriegen in ihrer Heimat suchen. So lange Menschen auf unsere Hilfe angewiesen sind, werden wir sie ihnen gewähren und sie nicht als […]

Generationswechsel bei den Jusos Minden-Lübbecke

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Aus dem KV, Presse & News

Am vergangenen Samstag wurde auf der Juso Unterbezirkskonferenz in Minden Jannes Tilicke zum neuen Vorsitzenden der Mühlenkreis Jusos gewählt. Er übernimmt damit das Amt von Micha Heitkamp, der vier Jahre an der Spitze der Jungsozialisten im Kreis stand und seit letztem Jahr Vorsitzender der Jusos OWL ist. Außerdem wurden Yasemin Bayram Demir aus Hüllhorst und Stefanie Witting aus Hille zu den neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Sie ersetzen Jens Vogel, der aus Altergründen nicht mehr kandidieren durfte und nach über 10 Jahren […]

Mit Rechtspopulisten arbeitet man nicht zusammen!

Veröffentlicht 4 KommentareVeröffentlicht in Aus dem KV, Presse & News

Jusos kritisieren gemeinsame Kreistags-Fraktion aus AfD und UB-UWG Nachdem die gemeinsame Fraktion aus AfD und UB-UWG im Kreistag nachträglich doch noch anerkannt wurde, üben die Jusos Minden-Lübbecke scharfe Kritik an der UB-UWG. Die juristische Bewertung der Bildung einer gemeinsamen Fraktion sei eine Sache, die politische Bewertung stehe aber auf einem anderen Papier. „Der Kreisverband der AfD in Minden-Lübbecke wirbt sogar auf der eigenen Facebookseite mit der Teilnahme an der fremdenfeindlichen Pegida-Demonstration. Mit diesen Rechtspopulisten sollte keine demokratische Partei zusammenarbeiten“, so […]