Aus dem KV

Jusos treffen Franz Müntefering

Buergerkonvent-2008Unter dem Motto “Bürgerengagement und gesellschaftliche Verantwortung” veranstaltete die Mühlenkreis-SPD am Freitag, den 24. Oktober in der Stadthalle Minden ihren Bürgerkonvent, bei dem der SPD-Bundesvorsitzende Franz Müntefering als Hauptredner vor rund 800 Gästen auftrat.

Am Rande des Bürgerkonvents trafen die Jusos mit dem SPD-Bundesvorsitzenden Franz Müntefering und dem SPD-Bundestagskandidaten Achim Post zusammen und nutzen die Möglichkeit mit beiden ins Gespräch zu kommen. Zusammen mit dem stellv. Vorsitzenden der Mühlenkreis-Jusos Jens Vogel, überreichte Müntefering die Parteibücher an 10 Neumitglieder, die seit September Mitglied der sozialdemokratischen Partei und bei den Jusos sind.

Zuvor hatte Müntefering in seiner 30-minütigen Rede unter anderem angemahnt, dass sich die Welt derzeit in einer Phase des Wandels befindet und forderte deshalb alle im Land dazu auf diesen Wandel mitzugestalten und das Beste für sich und für das Land daraus zu machen.

Dabei sei besonders die Bildung ein entscheidender Ansatzpunkt. Die Bürgerinnen und Bürger im Land forderte er auf, “nicht nur auf der Tribüne zu sitzen”, sondern sich in Vereinen, Gruppen oder in Parteien zu engagieren, um die Welt von Morgen zu gestalten. Müntefering machte auch deutlich, dass sich die SPD ihrer Verantwortung für das Land stellen werde, um es weiter nach Vorne zu bringen – Mit Frank-Walter Steinmeier an der Spitze nach der Bundestagswahl im nächsten Jahr.