Aus dem KV

Jusos diskutieren mit Achim Post

Am vergangenen Samstag trafen sich die Jusos Minden-Lübbecke mit dem SPD-Bundestagskandidaten und stellv. Bundesgeschäftsführer der SPD Achim Post im Mindener Juso-Büro zu einen gemeinsamen Arbeitsfrühstück.

DSCF1005

Die Jusos und Achim Post diskutierten über die anstehenden Wahlkämpfe im nächsten Jahr und planten gemeinsame Aktionen die man im Wahlkampf durchführen will. Neben Diskussionsveranstaltungen mit Jugendlichen, Interaktionsständen wird auch das Internet wieder eine große Rolle spielen. Dazu wird das Juso-Wahlportal „Das Rote Team“ wieder online gehen, welches komplett überarbeitet werden soll.

DSCF1011

Anschließend diskutierten die Jusos über das geplante Nachbussystem, welches derzeit im Kreistag behandelt wird. Die Jusos machten sich erste Gedanken über mögliche Linien die die Städte in den späten Abendstunden, vorallem am Wochenende miteinander verbinden sollen. Die Jusos hatten im April einen Nachtzugantrag beim Unterbezirksparteitag eingereicht, der mit deutlicher Mehrheit von Delegierten angenommen wurde und indem der Kreistag beauftragt wird, sich mit der Planung und Einrichtung eines Nachtbussystems zu beschäftigen.