Aus dem KVPresse & News

Jusos und SPD Petershagen besichtigen Klinikumsneubau in Minden-Häverstädt

Jusos: Das neue Klinikum wird eine Bereicherung für die Region sein

klinikum

Auf Einladung der Personalratsvorsitzenden der Mühlenkreis-Kliniken AöR Christina Weng besichtigten die Jusos Minden-Lübbecke und der SPD-Stadtverband Petershagen vor 2 Wochen die Baustelle des “Johannes Wesling”-Klinikums in Minden-Häverstädt, welches im ersten Quartal 2008 das bisherige Klinikum Minden ersetzen wird.

Die Teilnehmer waren beeindruckt von der einzigartigen Architektur des neuen Klinikums, dem geplanten Stations-Versorgungssystem mit FTS und dem Konzept welches hinter dem “Johannes Wesling”-Klinikum steckt. Die Besuchergruppe hatte noch einmal die Möglichkeit auch die modernen OP-Sääle zu besichtigen, bevor diese für die Grundreinigung gesperrt werden.

Nach der Besichtigung waren sich die Jusos einig, dass das neue Klinikum nicht nur für Minden eine Bereicherung in der medizinischen Versorgung sein wird, sondern auch für die umliegenden Städten und Gemeinden. Gerade mit dem Eltern-Kind-Zentrum bekommt die Region eine einzigartige Einrichtung, welches Frauenklinik, Kinderklinik und Früherkennungszentrum unter einen Dach vereint, die in Deutschland nur an wenigen Standorten in dieser Form bestehen.