Aus der Region

Juso-Regionalkonferenz wählt neuen Vorstand

Regionalkonferenz_400x300px_4Feb07

Am 3. und 4. Februar trafen sich die Jusos OWL zur Regionalkonferenz in der Jugendherberge Porta Westfalica. Nach Grußworten von Lothar Ibrügger (MdB), Karl-Heinz Haseloh (MdL), Jens Hübsch (Juso-Unterbezirksvorsitzender der Jusos Minden-Lübbecke) und Sebastian Westerfeld (stellv. Juso-AG-Sprecher Porta Westfalica) gab es ein europäisches Referat von Thomas Nieling aus dem Kreisverband Herford.

Nach einer ersten Antragsberatung, die sich mit der Europäischen Union und dem Nahen Osten beschäftigte, stand die Wahl des Regionalvorsitzenden auf dem Programm. Christoph Dolle (Höxter) wurde mit 93,33 Prozent als Regionalvorsitzender bestätigt. Der neue Vorstand besteht aus Duygu Alagöz (Bielefeld), Daniel Böttchers (Paderborn), Karsten Dogar (Herford), Sandra Goldenberg (Minden-Lübbecke), Matthias Hellweg (Gütersloh) und Melanie Rauh (Lippe). Tim Oliver Georg (Minden-Lübbecke) wurde zum Bildungsbeauftragten und Tom Tölle (Bielefeld) zum Pressebeauftragten gewählt.