AG AK LübbeckeAus dem KVAus den AGnPresse & News

“Einen großen Schritt nach vorn”

Zur Einführung neuer Nachtbusslinien erklären die stellv. Vorsitzenden der Mühlenkreis-Jusos Jens Vogel (Bad Oeynhausen) und Julia Schubert (Lübbecke):

Fotoquelle: photocase.com/crocodile
Fotoquelle: photocase.com/crocodile

Die Jusos Minden-Lübbecke begrüßen die Einführung zweiter neuer Nachtbuslinien in das bestehende Nachtbussystem des VMR. Damit ist man einen kreisweiten Nachtbussystem näher gekommen, welches die Jusos Minden-Lübbecke seit 2008 fordern.

Die Jusos Minden-Lübbecke hatten beim Unterbezirksparteitag 2008 der SPD Minden-Lübbecke, einen entsprechenden Antrag eingebracht, indem der Kreistag aufgefordert wird, sich für ein kreisweites Nachtbussystem einzusetzen. Die Delegierten des Parteitages unterstützten den Antrag mit einen einstimmigen Votum.

Das Juso-Konzept sah eine Einbeziehung der lokalen Nachtbussyteme in ein regionales Nachtzugssystem vor. Auf regionaler Ebene haben sich die Jusos OWL für ein Nachtzugverkehr von Gütersloh über Herford nach Minden-Lübbecke eingesetzt, dies wurde allerdings vor der Kommunalwahl vom Verkehrsverbund NWL abgelehnt. Die Jusos werden beim Nachtzug aber einen neuen Anlauf starten sobald der Verwaltungsrat des NWL neuformiert ist.

Mit den beiden Discobuslinien wurde eine gute Alternative zu einen Nachtzug geschaffen, da damit auch zu später Stunde ene Verbindung zwischen Bad Oeynhausen und Löhne besteht, die auch von Nicht-Discogängern benutzt werden können, erklärt Jens Vogel.

Besonders begrüßen die Jusos die Aufnahme des Altkreis-Lübbecke in das Nachtbussystems durch die Linienführung über die Gemeinden Schathorst und Hüllhorst. Denn bisher wurde der Altkreis-Lübbecke beim bestehenden Nachtbussystem nicht berücksichtigt

Mit der Aufnahme von Hüllhorst und Schnathorst ist nur ein erster Schritt zu Einbindung des Altkreis Lübbecke getan worden, den mit der direkten Anbindung der Stadt Lübbecke ein weiterer Schritt folgen muss, so Julia Schubert.

Die Jusos Minden-Lübbecke werden sich weiter dafür einsetzen, dass auch der Altkreis Lübbecke stärker in das Nachtbussystem mit eingebunden und damit ein kreisweites Nachtbussystem Realität wird, so Julia Schubert und Jens Vogel abschließend.

Fotoquelle: photocase.com/crocodile