Aus dem KVPresse & News

Unterbezirkskonferenz der Mühlenkreis-Jusos

Jens Hübsch wieder zum Unterbezirksvorsitzenden gewählt

Am vergangenen Samstag, den 03. März. 2007, veranstalteten die Jusos Minden-Lübbecke ihre jährliche Unterbezirkskonferenz. Neben den anstehenden Vorstandswahlen stand die Einrichtung eines Unterbezirksausschusses, ein Rückblick auf das vergangene Jahr, wie auch ein Referat zur Landratswahl im Mai auf der Tagesordnung.

SPD-Stadtverbandsvorsitzender Torsten Kuhlmann aus Rahden, der Mitglied des SPD-Wahkamplteams ist, stellte in einem Impulsreferat den kommenden Landratswahlkampf vor, an dem auch die Jusos Minden-Lübbecke einen großen Anteil haben werden, besonders mit dem Wahlkampf 2.0 im Internet. Dort haben die Jusos Minden-Lübbecke unter der Adresse www.dasroteteam.de ein Wahlportal eingerichtet, welches den Wahlkampf von Dr. Ralf Niermann aktiv begleiten wird, mit Blogs und Podcasts.

Dieses Jahr standen auch Vorstandswahlen auf der Tagesordnung, bei dem neue Gesichter in den Vorstand gewählt wurden. Jens Hübsch, aus Minden, wurde als Juso-Unterbezirksvorsitzender wiedergewählt. Neu in den Vorstand gewählt wurde Jens Vogel aus Bad Oeynhausen, er folgt dem Rahdener Alexander Milstein ins Amt des stellvertretenden Unterbezirksvorsitzenden. Als zweite stellvertretende Unterbezirksvorsitzende wurde Sandra Goldenberg aus Minden gewählt, sie folgt Sandra Neumann aus Bad Oeynhausen, die ebenfalls nicht mehr für den Juso-Vorstand kandidierte.

Jens Hübsch dankte Alexander Milstein und Sandra Neumann für ihre langjährige und erfolgreiche Arbeit im Vorstand der Jusos Minden-Lübbecke. Alexander Milstein wird allerdings, in seiner Funktion als Bundesausschussmitglied der Jusos, dem Vorstand der Jusos Minden-Lübbecke als kooptiertes Mitglied erhalten bleiben. Als weitere Mitglieder wurden Tim Oliver Georg aus Petershagen, Peter Ibrügger und Marco Pellegrino aus Porta Westfalica, Lucas Bollhorst aus Rahden, Jan Hammermeister aus Espelkamp und Dennis Hagedorn aus Hille in den erweiterten Vorstand der Jusos Minden-Lübbecke gewählt.

Inhaltlich werden sich die Jusos Minden-Lübbecke in den kommenden Wochen und Monaten mit der Landratswahl 2007 und den Kommunalwahlen 2009 beschäftigen.

Auch die Rechtsradikalismusproblematik wird die Jusos Minden-Lübbecke in den nächsten Wochen beschäftigen, auf der regionalen Ebene der Jusos OWL haben die Mühlenkreis-Jusos mit ihren „Netzwerk gegen Rechtsradikalismus“-Antrag bereits erste Impulse gesetzt. Im Sommer werden die Jusos Minden-Lübbecke in Rahden, auf Einladung des dortigen SPD-Stadtverbands- vorsitzenden, ein Sommercamp in Preußisch Ströhen veranstalten, bei dem der Kampf gegen Rechtsradikalismus auch ein Thema sein wird.

Auch die Themen „Bildung“ & „Arbeitnehmerrechte“ werden die Jusos weiter beschäftigten, dazu sollen die bereits eingerichteten Arbeitskreise optimiert und erweitert werden.

Der neu gewählte Vorstand, um den Unterbezirksvorsitzenden Jens Hübsch, zeigte sich über den erfolgreichen Verlauf des letzten Jahres zufrieden und hofft auch auf einen erfolgreichen Verlauf des Jahres 2007 für die Jusos Minden-Lübbecke.