Aus dem LandesverbandAus Region, Land & Bund

Jetzt geht’s los! Bildungsurlaub für Azubis wird Gesetz!

Zum Beginn des Gesetzgebungs-Verfahrens um Bildungsurlaub für Azubis erklärt Freddy Cordes, Landesvorsitzender der NRW Jusos: 

VORSICHT, Politsprech-Ungetüm: Gestern Abend ging das ‚Dritte Gesetz zur Änderung des Arbeitnehmerweiterbildungsgesetzes’ in die erste Lesung des NRW-Landtages. Hinter diesem Buchstabenmonster steckt nicht etwa große Langeweile, sondern etwas ganz Fantastisches: Der Bildungsurlaub für Azubis kommt! Die entsprechenden Ausschüsse wurden beauftragt, mit der Ausarbeitung des Gesetzes zu beginnen. Vorgesehen sind fünf bezahlte Urlaubstage zur politischen Fortbildung. Auszubildende bekommen damit die Möglichkeit, sich besser über unsere Demokratie und ihre Teilhabe-Möglichkeiten zu informieren und somit auch aktiv mitzumachen.

Warum? Ganz einfach: Die Gewerkschaftsjugenden in NRW und wir Jusos sind jahrelang gemeinsam an diesem Thema dran geblieben. Erst haben wir es in den rot-grünen Koalitionsvertrag gebacht, nun ist das Gesetz endlich in Mache. Gemeinsam haben wir etwas bewegt. Nur so geht’s und so muss es weitergehen! An dieser Stelle möchten wir uns besonders bei Eric Schley, Sekretär der DGB-Jugend NRW, für die großartige Zusammenarbeit bedanken. Und natürlich bei unserem ehemaligen Vorsitzenden Veith Lemmen, ohne den dieser Weg so nicht möglich gewesen wäre.

Dieses Gesetz ist eine konkrete Verbesserung für junge Menschen in der Berufsausbildung. Wir werden den Prozess weiter begleiten.”