Aus dem KV

“Junges Team für Europa” in Minden

jtminden
Mit viel Spaß und guten Ideen waren die Jusos Minden-Lübbecke am vergangenen Samstag mit dem Juso-Mobil auf dem Mindener Marktplatz um für den SPD-Europakandidaten und Juso-Landesvorsitzenden Christoph Dolle zu werben und mit den Menschen ins Gespräch zu kommen.

Dabei kamen die Jusos mit vielen Menschen ins Gespräch und hatten ein Ohr für die Probleme der Menschen, die sie in der aktuellen Wirtschaftskrise beschäftigen. Dabei wurde deutlich, dass die Menschen ein sozialeres Europa wollen und kein Europa des Marktradikalismus.

Es gab auch hitzige Diskussionen zur SPD-Politik der letzten Jahre, aber man war sich auch einig dass man eine starke Linke im Europaparlament braucht und dies kann nur mit der SPD erreicht werden.