Gemeinsame Erklärung der Jusos und der Jungen Union Minden-Lübbecke zur Kampa-Halle

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Aus dem KV, Presse & News

„Wir haben in unseren jeweiligen Parteien den Anspruch, die Interessen der jungen Menschen zu vertreten. Gemeinsam sprechen wir uns für den Bau der Multifunktionshalle am rechten Weserufer in Minden aus. Eine teure Renovierung der Kampa-Halle, die den modernen Anforderungen für Veranstaltungen und Bundesliga-Handball nicht entspricht, setzt für unsere Generation eine hohe Lebensqualität in Zukunft aufs Spiel. Es ist jetzt an der Zeit, dass die Kommunalpolitik Mut zeigt und in die Zukunft des Kreises investiert. Wir appellieren deshalb vor allem an […]

Jusos Minden-Lübbecke wählen neuen Vorstand

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Aus dem KV, Presse & News

Anträge zum Azubiticket, Kommunalwahl und öffentlichen Grillplätze beschlossen Die Jusos Minden-Lübbecke trafen sich am Samstag, den 07. September 2019, zu ihrer jährlichen Kreisverbandskonferenz in den Räumen der SPD-Geschäftsstelle in Minden. Dabei wurde ein neuer Vorstand gewählt, der sich intensiv mit den Themen der jungen Generation beschäftigen möchte.

Die Jusos Minden-Lübbecke zum Ausgang der Europawahl 2019

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Aus dem KV

Zu den Ergebnissen der Europawahl erklärt der Vorsitzende der Jusos Jusos Minden-Lübbecke Jannes Tilicke: „Herzlichen Glückwunsch an die Grünen! Uns unterscheidet von den Grünen nicht, ob wir nicht gegen den Klimawandel sind, sondern wir wollen den ökologischen Wandel sozial gerecht organisieren. Wir Jusos Minden-Lübbecke haben es immer gesagt: Die Menschen wollen die große Koalition nicht! Die Ergebnisse bei der Europawahl lassen sich nur so lesen. Wir haben vor allem bei jungen Wähler*innen verloren. Das zeigt, dass die Wünsche in dieser […]

Kevin Kühnert in Minden zu Gast

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Aus dem KV

„Alle reden über das Wetter. Wir nicht“, so kommentierte der heimische SPD-Europakandidat Micha Heitkamp den gestrigen Besuch des Juso-Bundesvorsitzenden Kevin Kühnert im regnerischen Minden auf seiner Facebook-Seite. Und das tat Kühnert auch nicht in seiner Rede auf dem Mindener Marktplatz. Dort hatte der Infotruck der SPD Halt gemacht und versorgte die interessierten Bürger*innen neben Informationen zur Europawahl mit frischen Waffeln und warmen Getränken. Kühnert machte deutlich wie wichtig die Europawahl ist. „Diese Wahl ist genauso wichtig wie die Bundestagswahl. Die Zeiten in denen im Europaparlament […]

Ausbildungsstart: Jusos fordern Westfalen-weite Einführung von Azubi-Tickets

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Aus dem KV, Presse & News

Schwarz-gelbe NRW-Landesregierung versage bei der Entlastung von Auszubildenden Für viele Auszubildenden in der Region beginnt gerade (Anfang August oder Anfang September) der Start ins Berufsleben. Doch während Studierende mit ihrem Semesterticket im ganzen Bundesland unbegrenzt Bus & Bahn fahren können, müssen Azubis teure Nahverkehrstickets kaufen, um zur Arbeit oder zur Schule zu fahren. „Als Jusos fordern wir seit Jahren ein NRW-weites Azubi-Ticket, das mit dem Semesterticket für Studis vergleichbar ist. Aber seit ihrem Regierungsbeginn blockiert die schwarz-gelbe Landesregierung“, sagt Julia […]

Foto: pixabay.com

Dem Rechtspopulismus entgegenstellen: Interview mit Jannes Tilicke

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Aus dem KV

Unser Vorsitzender Jannes hat mit dem neuen Chefredakteur des Mindener Tageblatts Benjamin Piel über den Rechtsruck in der Gesellschaft gesprochen und darüber, dass er sich einen kritischen Journalismus wünschen würde, der sich mehr mit sozialen Fragen beschäftigt, statt wochenlang rund hundert Geflüchtete an der deutsch-österreichischen Grenze als wichtigstens Politikthema zu diskutieren. MT vom 01.08.2018 (Foto: pixabay.com)

Mühlenkreis-Jusos auf Spuren der Geschichte

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Aus dem KV

Manchmal muss Geschichte mit der Spitzhacke und dem Spaten erarbeitet werden. Am Samstag fand eine Exkursion der Jusos Minden-Lübbecke zur Wewelsburg in Büren statt. Museumspädagoge Norbert Ellermann erklärte in einer spannenden Führung die unschöne Vergangenheit des SS Schlosses und zeigte, wie aktive Aufarbeitung und Gedächtniskultur aussehen kann. Am Ende konnten wir selbst einen kleinen Beitrag leisten, indem wir mit Norbert die Ausgrabung an einem verschütteten Schießstand der SS fortsetzten.

„Der Vorstoß der Jungen Union ist zynisch!“

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Aus dem KV

Die Jusos Minden-Lübbecke sind irritiert entsetzt über den Vorschlag der Jungen Union, als „Anreiz“ für eine gute medizinische Versorgung im ländlichen Raum, die Gehälter der Chef- und Oberärzte zu erhöhen. Der Juso-Vorsitzende Jannes Tilicke erklärt dazu: „In den vergangenen Jahren ist die finanzielle Sanierung der Mühlenkreiskliniken vor allem auf dem Rücken der Beschäftigten geschehen. Ein solcher Vorstoß muss für die geradezu zynisch wirken.“