Ausbildungsstart: Jusos fordern Westfalen-weite Einführung von Azubi-Tickets

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Aus dem KV, Presse & News

Schwarz-gelbe NRW-Landesregierung versage bei der Entlastung von Auszubildenden Für viele Auszubildenden in der Region beginnt gerade (Anfang August oder Anfang September) der Start ins Berufsleben. Doch während Studierende mit ihrem Semesterticket im ganzen Bundesland unbegrenzt Bus & Bahn fahren können, müssen Azubis teure Nahverkehrstickets kaufen, um zur Arbeit oder zur Schule zu fahren. „Als Jusos fordern wir seit Jahren ein NRW-weites Azubi-Ticket, das mit dem Semesterticket für Studis vergleichbar ist. Aber seit ihrem Regierungsbeginn blockiert die schwarz-gelbe Landesregierung“, sagt Julia […]

Foto: pixabay.com

Dem Rechtspopulismus entgegenstellen: Interview mit Jannes Tilicke

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Aus dem KV

Unser Vorsitzender Jannes hat mit dem neuen Chefredakteur des Mindener Tageblatts Benjamin Piel über den Rechtsruck in der Gesellschaft gesprochen und darüber, dass er sich einen kritischen Journalismus wünschen würde, der sich mehr mit sozialen Fragen beschäftigt, statt wochenlang rund hundert Geflüchtete an der deutsch-österreichischen Grenze als wichtigstens Politikthema zu diskutieren. MT vom 01.08.2018 (Foto: pixabay.com)

Mühlenkreis-Jusos auf Spuren der Geschichte

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Aus dem KV

Manchmal muss Geschichte mit der Spitzhacke und dem Spaten erarbeitet werden. Am Samstag fand eine Exkursion der Jusos Minden-Lübbecke zur Wewelsburg in Büren statt. Museumspädagoge Norbert Ellermann erklärte in einer spannenden Führung die unschöne Vergangenheit des SS Schlosses und zeigte, wie aktive Aufarbeitung und Gedächtniskultur aussehen kann. Am Ende konnten wir selbst einen kleinen Beitrag leisten, indem wir mit Norbert die Ausgrabung an einem verschütteten Schießstand der SS fortsetzten.

“Der Vorstoß der Jungen Union ist zynisch!”

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Aus dem KV

Die Jusos Minden-Lübbecke sind irritiert entsetzt über den Vorschlag der Jungen Union, als “Anreiz” für eine gute medizinische Versorgung im ländlichen Raum, die Gehälter der Chef- und Oberärzte zu erhöhen. Der Juso-Vorsitzende Jannes Tilicke erklärt dazu: “In den vergangenen Jahren ist die finanzielle Sanierung der Mühlenkreiskliniken vor allem auf dem Rücken der Beschäftigten geschehen. Ein solcher Vorstoß muss für die geradezu zynisch wirken.”

Sommerfest der Jusos Minden-Lübbecke

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Aus dem KV, Veranstaltungen

Bevor es in die politische Sommerpause geht, wollen wir mit euch das Sommerfest der Jusos Minden-Lübbecke feiern. Neben Essen, Trinken und Musik wird es sicher auch Gelegenheit für die eine oder andere interessante, politische Diskussion geben. Auch wenn ihr uns und unseren Verband kennenlernen möchtet, dürft ihr gerne vorbeischauen :) Wann? 06.07.2018 ab 18:00 Uhr Wo? SPD-Geschäftsstelle, Lübbecker Str. 202 in 32429 Minden-Dützen Damit wir besser planen können, bitten wir euch bis zum Sonntag, den 1.Juli. 2018 per Mail an […]

Im Einsatz für Wildbienen und Insekten

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Aus dem KV

Die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Christina Weng war am Pfingstsonntag mit den Jusos und Mitgliedern der SPD Minden beim Familienfest in Minden unterwegs. Bei strahlendem Sonnenschein wurden dort anlässlich des Weltbienentages Insektenhotels gebaut. Auch in NRW sind die Bestände von Wildbienen und anderen Insekten in Gefahr, deshalb setzt sich die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Christina Weng, gemeinsam mit der SPD-Landtagsfraktion, im Landtag NRW für den Erhalt der Vielfalt unserer Insekten und Wildbienen ein.

Europawahl und Kommunalwahl im Fokus

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Aus dem KV, Presse & News

Die Jusos Minden-Lübbecke wählten bei ihrer Kreisverbandskonferenz einen neuen Vorstand und verabschiedeten ein Arbeitsprogramm. Ziel der SPD-Jugendorganisation sind die Europawahl 2019 und die Kommunalwahl 2020. „Wir möchten zur nächsten Kommunalwahl wieder mit einem eigenen Jugendprogramm antreten“, erklärt die Vorsitzende Julia Merdian. „Dieses Programm wollen wir in den nächsten zwei Jahren erarbeiten.“ Der Leitfaden des Arbeitsprogramms „Zuhause heißt …“ stecke fünf inhaltliche Schwerpunkte ab. So sollen die Themen „Bildung und Ausbildung“ und „gutes Wohnen“ Schwerpunkte bilden.

Jahreshauptversammlung 2017

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Allgemein, Aus dem KV, Veranstaltungen

Pressemitteilung Julia Merdian aus Rahden und Marie Hamelmann aus Porta Westfalica bleiben Vorsitzende der Jusos Minden-Lübbecke. Die Jusos bestätigten beide auf ihrer Jahreshauptversammlung in ihren Ämtern. Julia Merdian zog zuvor eine positive Bilanz: „Besonders unser Einsatz gegen Rechts hat mir gefallen. Da kommt vor der nächsten Bundestagswahl aber noch einiges auf uns zu.“ Bis dahin wollen die Jusos noch weitere Projekte auf den Weg bringen. So wurde angeregt über die Themen Leiharbeit, Politikunterricht an Schulen und die Ehe für alle […]

Jusos begrüßen Programm gegen Rechts

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aus dem KV, Presse & News

Die Jusos Minden-Lübbecke begrüßen die Entscheidung des Kreistages, ein Programm gegen Rechtsextremismus zu verabschieden. Es orientiert sich am Landesförderprogramm „NRWeltoffen: Lokale Handlungskonzepte gegen Rechtsextremismus und Rassismus“. Dafür soll ein Handlungskonzept „Für Demokratie – Gegen Extremismus im Kreis Minden-Lübbecke“ entwickelt werden. Schon im kommenden Haushaltsjahr soll eine befristete Stelle eingerichtet werden. Die Zahl der rechtsextremen Straftaten in Nordrhein-Westfalen hat sich im letzten Jahr fast verdoppelt. Auch im Kreis Minden-Lübbecke haben rechtsextreme Graffiti und Anschläge auf Flüchtlingsunterkünfte zugenommen. “Damit wird eine der […]

„Wir nehmen Vieles selbstverständlich“

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Aus dem KV

AnsprechBar: Jusos diskutieren die europäische Idee Espelkamp. „Sind Wir Europa?“ Dieser Frage gingen die Jusos Minden-Lübbecke am vergangenen Montag gemeinsam mit Jugendlichen nach. Bei Schneider´s am Brunnen wurde dazu in lockerer Atmosphäre eine Mind Map erstellt. Die Frage nach einer gemeinsamen europäischen Identität, bot reichlich Gesprächsstoff. Dabei wurde die europäische Vielfalt hervorgehoben. „Für mich ist Vielfalt eine Bereicherung. Verschiedene Kulturen, Lebensweisen und Sprachen bereichern nicht nur unseren Alltag, sondern unser Dasein als solches“, so die Vorsitzende Julia Merdian. Schnell kam […]